Haushaltsmanagement

„Herz, Hand und Verstand bilden die Grundlage für die optimale Führung eines Haushaltes.“

Die Führung eines Haushalts gehört zu den Kernbereichen der schulischen Ausbildung an der Fachschule für Betriebs- und Haushaltsmanagement Imst. Unsere SchülerInnen erhalten ein fundiertes, theoretisches Wissen und die notwendigen praktischen Fähigkeiten zur Führung eines Privat- bzw. Großhaushaltes. Im Fokus steht ein selbstständiges, verwantwortungsvolles Planen und Agieren in den unterschiedlichsten Bereichen des Haushaltsmanagements.

Die Ausbildung in Haushaltsmanagement umfasst folgende Bereiche:

  • keyboard_arrow_right1. Jahrgang
    • Grundsätze der Haushaltsführung in Privathaushalten
    • Reinigung und Pflege
    • Textilkunde und Wäschepflege

    Die Lehrinhalte konzentrieren sich vor allem auf die Bereiche Hausreinigung und Textilpflege.

  • keyboard_arrow_right2. Jahrgang
    • Betriebshygiene, Abfallwirtschaft
    • Funktions- und Wohnraumplanung, Raumgestaltung
    • Schadensermittlung und Instandhaltung
    • Planung und Durchführung von Veranstaltungen

    Im Fokus steht ein selbstständiges, verantwortungsvolles Planen und Agieren in den unterschiedlichsten Bereichen des Haushaltsmanagementes.

  • keyboard_arrow_right3. Jahrgang
    • Grundsätze der Haushaltsführung in Großhaushalten
    • Warenwirtschaft

    Die SchülerInnen erhalten Einblick und das Grundwissen für die Tätigkeit im Management eines Großhaushaltes.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok