Assistenzkraft in Kinderbetreuungseinrichtungen

Das Berufsbild der Assistenzkraft in Kinderbetreuungseinrichtungen ist sehr vielfältig. Zu ihren Tätigkeitsfeldern zählt die Unterstützung der Kindergartenpädagogin. Dafür ist Fachwissen in verschiedenen Bereichen notwendig. Die Ausbildungsinhalte werden in der FSBHM im Unterrichtsgegenstand Gesundheit und Soziales, der sowohl in der Theorie als auch im praktischen Unterricht unterrichtet wird, vermittelt. Ein Teil der Ausbildung findet in den Projektwochen am Ende des 2. Jahrganges in Kooperation mit dem WIFI Tirol statt. Im Rahmen der Zusatzausbildung an unserer Schule ist weiters ein Pflichtpraktikum im Ausmaß von 200 Stunden in einer Tiroler Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtung zu absolvieren. Während dieses Praktikums haben die SchülerInnen schriftliche Aufgaben zu erfüllen, die sie zur Reflexion der gelernten Inhalte anleiten.

 

„Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen."
(Henry Matisse)

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok