Zusatzausbildungen und Zertifikate

Den SchülerInnen und Schülern beider Fachrichtungen werden eine Reihe von Zusatzausbildungen angeboten.

Traktorführerschein

Im Unterricht des Fachgegenstandes Landtechnik werden die SchülerInnen des zweiten Jahrgangs zum Erwerb des Traktorführerscheins befähigt.

JungbarkeeperIn

Im Schwerpunktbereich Regionaltourismus haben die SchülerInnen die Möglichkeit, das Zertifikat zum Jungbarkeeper Österreich zu erwerben.

Assistenzkraft in Kinderbetreuungs-Einrichtungen

Die SchülerInnen im Schwerpunkt Gesundheit und Soziales können die Zusatzausbildung Assistenzkraft in Kinderbetreuungs-Einrichtungen absolvieren.

Schilehreranwärter

Die SchülerInnen beider Fachrichtungen können an der LLA Imst noch vor der Wintersaison das Zertifikat des/der SchilehreranwärterIn kostengünstig erlangen, um ab den Weihnachtsferien bereits als SchilehrerIn tätig sein zu können.

Europäischer Computerführerschein (ECDL)

In den drei Ausbildungsjahren besteht in beiden Fachrichtungen die Möglichkeit, den ECDL zu erwerben.

Mopedführerschein

Schon im ersten Schuljahr kann der Mopedführerschein nach Erreichung des gesetzlichen Mindestalters erworben werden.

Jungjägerausbildung

In Kooperation mit dem Tiroler Jägerverband wird ab dem zweiten Jahrgang die Ausbildung zum Jungjäger angeboten.

DekorateurIn

Im Schwerpunkt Kreativität und Handwerk besteht das Angebot, in Zusammenarbeit mit dem WIFI Innsbruck die Ausbildung zur DekorateurIn zu absolvieren.

Basismodul Medizinische Assistenzberufe

Die SchülerInnen der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement haben die Möglichkeit, das Basismodul für die Medizinischen Assistenzberufe abzulegen.

Ausbildung zum Seilbahnmaschinisten

Neu ist an der FSL die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit dem WIFI Tirol in den drei Ausbildungsjahren die Qualifikation zum Seilbahnmaschinisten erlangen zu können.

Krippenbau

Im zweiten Schuljahr wird den SchülerInnen das Anfertigen ihrer eigenen Krippen ermöglicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok