Schilehreranwärterausbildung

Seit über 25 Jahren können Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge beider Fachrichtungen in der Woche vor den Weihnachtsferien ein besonderes Bildungsangebot an der LLA Imst wahrnehmen. In Kooperation mit dem Tiroler Schilehrerverband räumt die Schule die Möglichkeit ein, im Zeitraum von zehn Tagen die Anwärterschulung und die dazu gehörige Prüfung zu absolvieren. Der theoretische Ausbildungsteil findet an der Schule statt, für die praktischen Übungen stehen die Pisten in Jerzens zur Verfügung. Die Kosten für den Bustransfer übernimmt der Absolventenverein, die Unterbringung und Verpflegung erfolgt im Landesschülerheim und die Betreuung der Jugendlichen liegt in den bewährten Händen von FL Sommersguter. Dadurch ist die Ausbildung sehr kostengünstig.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok