Kurse

Ergänzend zum Standardunterrichtsprogramm werden von der Imkerschule, der Webschule und seitens des Absolventenvereines regelmäßig einschlägige Fachkurse angeboten.

Hier finden Sie eine chronologische Auflistung aller Kurse, die vom Bildungszentrum LLA Imst angeboten werden. Durch das Klicken auf den Schalter "Mehr Infos" erhalten Sie eine Kurzbeschreibung des Kursinhaltes sowie die Möglichkeit zur Anmeldung. Beachten Sie auch die Anmeldebedingungen! Bei allen Kursen gibt es eine limitierte Teilnehmerzahl. Mitglieder werden bei begrenzter Teilnehmerzahl vorrangig behandelt. Berücksichtigung nach Einlangen der Anmeldung.

  • keyboard_arrow_rightAnmeldungen/Rückfragen:

    Bei Bedarf ist das Sekretariat der Landeslehranstalt bei der Quartiervermittlung behilflich. (Bitte bei der Anmeldung Quartierwünsche bekannt geben!) Anmeldungen sind bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn ausschließlich entweder schriftlich an das Sekretariat der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt in 6460 Imst, Meraner Straße 6, telefonisch unter (05412) 66 346 oder per E-Mail an lla-imst@tsn.at zu richten. Wegen der sich entwickelnden Covid19-Situation kann es zu Kursabsagen kommen.

Theorie und Praxis

 

Einrichten eines Webstuhls, Schären von mehrfarbigen Ketten, weitere Möglichkeiten des Bäumens,

gemusterte Einzüge,…

Information über Bienenwachs, Herstellung von Kerzen, Anzündwürfeln, Wachskompressen und Wachstücher uam.

Informationen über Propolis, Herstellung von Tinkturen und Salben

Partiegewebe

 

Beispiele für alte Musterbindungen wie Taqueté, Beiderwand, Kuvikas und andere

 

Voraussetzungen: Bindungslehre 1-5

Themenwoche Webstuhltechnik

 

Taqueté und Bindetråd sind alte Bindungsarten. Sie ermöglichen eine mehrfarbige Flächengestaltung. Anhand von…

Grundbindungen und ihre Erweiterungen

 

Leinwand, Köper, Atlas, Rips, Panama, Erweiterungen von Köper und Atlas, Plattweberei und Halbdräll.

Theorie und Praxis

 

Einrichten eines Webstuhls, schären mit mehreren Fäden am Schärbaum, bäumen Methode 2, Spitzeinzüge, Verschnürung von 8 Schäften…

Bienenprodukte - Einsatz zur Körperpflege; Herstellung von Cremes, Körperlotionen, Shampoos und Seifen

Herstellung einer Magazinbeute

Qualitätskriterien für Honig, Grundlagen der Honigsensorik, Sortenhonige - Besonderheiten, Beurteilung von Honigen nach Farbe, Geruch und Geschmack

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok