Grauvieh-Zuchterfolg

Der Tiroler Grauviehzuchtverband organisiert im Rahmen seines Zuchtprogramms alljährlich Nachzuchtbewertungen.

Die Mitarbeiter am Lehrbetrieb der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst freuen sich sichtlich am sehr guten Ergebnis der Kuh „Bessy“, eine Barkustochter, mit der Benotung 8 für Rahmen, 8 für Bemuskelung, 9 für die Form und 9 für das Euter. Die jeweilige höchste Punkteanzahl ist in jedem Merkmal mit 9 begrenzt. Ihre Mutter „Luna“, eine Artantochter, steht ebenfalls am Betrieb.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mitarbeiter für die ausgezeichnete Zuchtarbeit.

FL Johannes Nachtschatten

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok