Service & Küchenführung

zurück zu den Lehrwerkstätten

Service & Küchenführung

Die Ausbildung umfasst neben der Vermittlung von theoretischen Fachkenntnissen und praktischen Fertigkeiten insbesondere die Förderung der Liebe zum Kochen

... und die Bewusstseinsbildung zur Wertschätzung qualitativ hochwertiger und naturnah produzierten Lebensmitteln aus unserer Region.

Allgemeines Lehr- und Bildungsziel ist es, den Auszubildenden, die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung als Basis für die menschliche Gesundheit näher zu bringen und in der praktischen Küchenführung die Grundsätze von Qualität, Regionalität und Tradition mit den Prinzipien der Wirtschaftlichkeit und Individualität zu vereinen.
 
 

Inhalte des praktischen Unterrichts

  • Küchentechnologie (praktische Handhabung von technischen Einrichtungen und Geräten)
  • Erlernen und Perfektionierung von Schneidetechniken
  • Einzelplatzküche: eigenständiges Kochen nach Grundrezepten (Teige, Massen usw.) für mindestens 7 Personen
  • Wirtschaftsküche (Kochen im Team): Kochen für eine größere Personengruppe (mehr als 100 Personen)
  • Brot backen (Hausbrot, Kleingebäck, Germgebäck)
  • Konservierung von Obst und Gemüse

Schwerpunkt Tourismus:

  • Tellerservice
  • Teamorientiertes Kochen in der Küchenbrigade nach den Grundsätzen von Genauigkeit, Rationalität, Schnelligkeit und Kreativität
  • Buffetgestaltung
  • Organisation und Durchführung kleinerer Veranstaltungen Schwerpunkt Gesundheit und Soziales
  • Kochen unter besonderer Berücksichtigung gesundheitlicher Kriterien
  • Einführung in die Diätküche

Schwerpunkt Tourismus:

  • Á-la-carte Kochen
  • Kaffeehausservice
  • Internationale Küche
  • Thementage: zB Tiroler Wirtshausküche, Wildküche, Kochen nach dem Warenkorb einzelner Genussregionen
  • Saisonales Kochen
  • Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten
  • Buffetgestaltung für größere Veranstaltungen
  • Planung und Durchführung von Bankettveranstaltungen
  • Spezielle Diätetik und Diätkochen

Schwerpunkt Gesundheit und Soziales:

  • leichte Vollkost
  • Ernährung bei erhöhten Harnsäurewerten
  • Ernährung bei Diabetes
  • Ernährung bei erhöhtem Cholesterinspiegel
  • glutenfreie Kost
  • Sonderkostformen (Spezialkochen für und mit Senioren)

Jährliche Highlights:

kulinarische Begleitung aller schulischen Feiern im Jahresablauf, süße Köstlichkeiten für den Elternsprechtag (Torten und Feingebäck), Buffetgestaltung für diverse öffentliche Veranstaltungen (zB Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer, Jubiläumsfeiern und dgl.) und Bankettveranstaltungen der Abschlussklassen für ausgewählte Zielgruppen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.