Aufnahmevor. & Anmeldung

Voraussetzung für die Aufnahme in die Schule ist der positive Abschluss der achten Schulstufe in einer NMS (Neue Mittelschule) bzw. in einer AHS (Allgemeinbildende höhere Schule).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt innerhalb der Anmeldefrist im Sekretariat der LLA Imst. Die Anmeldefrist beginnt mit Ende des ersten Semesters und dauert 3 Wochen. 

Für die Anmeldung erforderliche Unterlagen:

  • Anmeldeformular (unter Downloads)
  • Geburtsurkunde (Kopie) 
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (Kopie) 
  • aktuelle Schulnachricht (Original) 

Das Jahreszeugnis (Original) der 8. Schulstufe ist nach Erhalt nachzureichen.

Kosten und Beihilfen

Internat: € 321,- /Monat (für externe SchülerInnen wird der halbe Betrag verrechnet) 

Schulgeld: € 30,- /Monat (für Exkursionen, Materialkosten von Werkstücken …) 

Bei entsprechenden Voraussetzungen haben die SchülerInnen ab der 10. Schulstufe Anspruch auf die gesetzliche Schulbeihilfe. Ansuchen um finanzielle Unterstützung können auch bei der Landesgedächtnisstiftung beantragt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.